SWD9526 Einkomponenten-Dickfilm-Polyharnstoff

Produkte

SWD9526 Einkomponenten-Dickfilm-Polyharnstoff

kurze Beschreibung:

SWD9526 ist ein wasserfestes Korrosionsschutz-Beschichtungsmaterial aus aromatischem Dickschicht-Polyharnstoff mit einer Komponente.Es härtet zu einer Dickschichtmembran aus, die eine hervorragende Haftfestigkeit auf Beton- und Stahlkonstruktionen bietet und sich ohne spezielle Polyharnstoff-Sprühmaschine einfach auftragen lässt.Aufgrund der einzigartigen chemischen Struktur ist es ein ideales Material für wasserdichten Korrosionsschutz mit hoher chemischer Beständigkeit und Wasserdichtigkeit.Die hohe Elastizität und hohe Festigkeit machen es am besten geeignet für wasserdichte Gebäudewände, Sperrwasser von Strukturrissen und Dehnungsfugen, Versickerung und Leckstopp von Hafendocks und Dämmen.


Produktdetail

Produkt Tags

Produkteigenschaften und Vorteile

* Hoher Feststoffgehalt, niedrige VOC

* Einfache Auftragungsmethode, verwenden Sie einen Schaber, um das Fell zu zerkratzen.Spezielle Polyharnstoff-Sprühmaschine ist nicht erforderlich, einerseits dicker Film

* ausgezeichnet tragbar, Schlagfestigkeit, Kratzfestigkeit

* ausgezeichnete Imprägnierung

* Ausgezeichnete Beständigkeit gegen chemische Medien, kann bestimmten Konzentrationen von Säuren, Alkalien, Ölen, Salzen und organischen Lösungsmitteln standhalten

* ausgezeichnete Haftfestigkeit, schnelle Bindung an die Oberfläche von Stahl, Beton, Holz, Glasfaser und anderen Substraten.

* Breite Anwendungstemperatur, kann bei -50 ℃ ~ 120 ℃ angewendet werden

*Einkomponentenmaterial, einfach anzuwenden, das die Arbeitskosten reduziert.

Anwendungsbereiche

Wasserdichtigkeit von Konstruktionen, Wasserwirtschafts-, Transport-, Chemie- und Kraftwerken, wie z.

Produktinformation

Artikel Ergebnisse
Aussehen Farbe ist einstellbar
Spezifisches Gewicht (g/cm3) 1.1
Viskosität (cps) bei 20℃ 5000
Fester Inhalt (%) ≥80
Oberflächentrocknungszeit (Std.) 1-3
Topfzeit (Std.) 0,5 Std
Theoretische Abdeckung 0,59 kg/m2(Dicke 500 um)

Physikalische Eigenschaften

Artikel Teststandard Ergebnisse
Härte (Shore A) ASTM D-2240 88
Dehnung (%) ASTM D-412 >310
Zugfestigkeit (Mpa) ASTM D-412 20
Reißfestigkeit (kN/m) ASTM D-624 68
Abriebfestigkeit (750 g/500 r), mg HG/T 3831-2006 5
Haftfestigkeit (Mpa) Stahlbasis HG/T 3831-2006 10
Haftfestigkeit (Mpa) Betonsockel HG/T 3831-2006 3.3
Schlagfestigkeit (kg.m) GB/T23446-2009 1.0
Dichte (g/cm3) GB/T 6750-2007 1.1

Chemische Resistenz

Säurebeständigkeit 30 %H2SO4 oder10% HCl,30d Kein Rost, keine Blasen, kein Abblättern
Alkalibeständigkeit 30%NaOH, 30d Kein Rost, keine Blasen, kein Abblättern
Salzbeständigkeit 30g/L,30d Kein Rost, keine Blasen, kein Abblättern
Salzsprühnebelbeständigkeit, 2000h Kein Rost, keine Blasen, kein Abblättern
Ölbeständigkeit Keine Blasen, kein Ablösen
0# Diesel, Rohöl, 30d Kein Rost, keine Blasen, kein Abblättern
(Als Referenz: Achten Sie auf den Einfluss von Belüftung, Spritzern und Verschütten. Unabhängige Eintauchtests werden empfohlen, wenn detaillierte Daten erforderlich sind.)

Anwendungsinstruktionen

Umgebungstemperatur: -5 ~ 35 ℃

Relative Luftfeuchtigkeit: 35-85 %

Taupunkt: Beim Auftragen auf Metalloberflächen muss die Temperatur 3℃ höher als der Taupunkt sein.

Bewerbungsleitfaden

Empfohlene DFT: 500-1000um (oder basierend auf den Designanforderungen)

Überarbeitungsintervall: 2-4 Stunden, wenn 24 Stunden überschritten werden oder Staub auf der Oberfläche ist, verwenden Sie Sandpapier zum Strahlen und tragen Sie es dann auf.

Empfohlene Auftragsmethode: Kratzen mit Schaber.

Notiz

Es kann bei Temperaturen unter 10℃ verwendet werden.Bei Anwendung bei extrem niedrigen Temperaturen den Beschichtungszylinder 24 Stunden lang im Klimaraum aufbewahren.

SWD empfiehlt, das Beschichtungsfass gleichmäßig anzumischen und die Verpackung nach Gebrauch gut zu verschließen, um Feuchtigkeitsaufnahme zu vermeiden.Das ausgegossene Material nicht wieder in das Originalfass zu füllen.

Die Viskosität wird vor dem Versand festgelegt, Verdünner dürfen nicht zufällig hinzugefügt werden.Weisen Sie den Hersteller an, in besonderen Situationen Verdünnung hinzuzufügen.

Aushärtezeit

Substrattemperatur Trockenzeit der Oberfläche Fußgängerverkehr Solide Heilung
+10℃ 4h 24h 7d
+20℃ 1,5 Std 8h 6d
+30℃ 1h 6h 5d

Haltbarkeit

Lagertemperatur der Umgebung: 5-35℃

* Haltbarkeit: 6 Monate (versiegelt)

* An einem kühlen und belüfteten Ort lagern, direkte Sonneneinstrahlung vermeiden, von Hitze fernhalten.

* Paket: 4kg/Fass, 20kg/Fass.


  • Vorherige:
  • Nächste:

  • Schreiben Sie hier Ihre Nachricht und senden Sie sie an uns