SWD8031 lösungsmittelfreie Polyaspartic-Korrosionsschutzbeschichtung

Produkte

SWD8031 lösungsmittelfreie Polyaspartic-Korrosionsschutzbeschichtung

kurze Beschreibung:

SWD8031 wird durch die Reaktion von Polyasparaginsäure und Polyisocyanat polymerisiert.Da Polyasparaginsäureester ein aliphatisches, sterisch gehindertes sekundäres Amin ist und die ausgewählte Härtungskomponente ein aliphatisches Polyisocyanat ist, hat die gebildete Beschichtungsmembran eine hohe Glanz- und Farbechtheitseigenschaft, die für eine langfristige Verwendung im Freien geeignet ist.Wenn die sekundäre Amingruppe mit der Isocyanatgruppe reagiert, bildet sie ein Polymerkettennetzwerk mit hoher Vernetzungsdichte, das sich gegenseitig durchdringt, wodurch es auch eine hervorragende physikalische und chemische Leistung aufweist.Es ist eine aktualisierte Innovation des Korrosionsschutzprodukts.


Produktdetail

Produkt Tags

Funktionen und Vorteile

* High Solids, niedrige Dichte, mit guter Nivellierung, der Beschichtungsfilm ist zäh, dicht, voll hell

* ausgezeichnete Haftfestigkeit, gut verträglich mit Polyurethan, Epoxid und anderen Materialien.

* hohe Härte, gute Kratzfestigkeit und Fleckenbeständigkeit

* ausgezeichnete Abriebfestigkeit und Schlagfestigkeit

* ausgezeichnete Korrosionsschutzeigenschaft, Beständigkeit gegen Säure, Alkali, Salz und andere.

* keine Vergilbung, keine Farbveränderung, keine Pulverisierung, Anti-Aging, hervorragende Witterungsbeständigkeit sowie Licht- und Farbbeständigkeit.

* kann als Decklack direkt auf Metalloberflächen (DTM) verwendet werden

* Dieses Produkt ist umweltfreundlich und enthält keine Benzollösungsmittel und Bleiverbindungen.

* Kann bei einer niedrigen Temperatur von -10 ℃ aufgetragen werden, die Beschichtung ist dicht und härtet schnell aus.

Anwendungsbereiche

Korrosionsschutz und Schutz von Stahlkonstruktionen, Lagertanks, Behältern, Ventilen, Erdgasleitungen, Rahmen, Achsen, Regalen, Tankwagen, Schwimmbädern, Abwasserbecken, chemischen Kofferdämmen usw.

Produktinformation

Artikel Eine Komponente B-Komponente
Aussehen hellgelbe Flüssigkeit Farbe einstellbar
Spezifisches Gewicht (g/m³) 1.05 1,60
Viskosität (cps) bei 25℃ 600-1000 800-1500
Fester Inhalt (%) 98 97
Mischungsverhältnis (nach Gewicht) 1 2
Oberflächentrockenzeit (h) 0,5
Topfzeit h (25℃) 0,5
Theoretische Abdeckung (DFT) 0,15 kg/㎡ Filmdicke 100 μm

Typische physikalische Eigenschaften

Artikel Teststandard Ergebnisse
Bleistifthärte   2H
Haftfestigkeit (Mpa) Metallbasis HG/T 3831-2006 9.3
Haftfestigkeit (Mpa) Betonsockel HG/T 3831-2006 3.2
Undurchlässigkeit   2,1 MPa
Biegeversuch (Zylinderachse)   ≤1mm
Abriebfestigkeit (750 g/500 r) mg HG/T 3831-2006 12
Schlagfestigkeit kg·cm GB/T 1732 50
Anti-Aging, beschleunigte Alterung 2000h GB/T14522-1993 Lichtverlust<1, Kreiden<1

Chemische Resistenz

Säurebeständigkeit 35 %H2SO4 oder 10 % HCl, 240 h Kein Rost, keine Blasen, kein Abblättern
Alkalibeständigkeit 35 % NaOH, 240 h Kein Rost, keine Blasen, kein Abblättern
Salzbeständigkeit 60g/L, 240h Kein Rost, keine Blasen, kein Abblättern
Salzsprühnebelbeständigkeit 3000h Kein Rost, keine Blasen, kein Abblättern
Ölbeständigkeit, Motoröl, 240h Kein Rost, keine Blasen, kein Abblättern
Wasserdicht, 48 Std Keine Blasen, keine Falten,keine Farbveränderung, kein Ablösen
(Als Referenz: Die oben genannten Daten wurden basierend auf dem Teststandard GB/T9274-1988 erfasst. Achten Sie auf den Einfluss von Belüftung, Spritzern und Verschütten. Unabhängige Eintauchtests werden empfohlen, wenn andere spezifische Daten erforderlich sind.)

Anwendungstemperatur

Umgebungstemperatur -5~+35℃
Feuchtigkeit ≤85%
Taupunkt ≥3℃

Anwendungsinstruktionen

Handbürste, Rolle

Airless-Hochdruck-Spritzgerät mit variablem Zweikomponentenverhältnis

Empfohlene Schichtdicke: 200-500μm

Überarbeitungsintervall: min. 0,5 h, max. 24 h

Bewerbungstipps

Schütteln Sie Teil B vor dem Auftragen gleichmäßig auf.

Die 2 Teile streng im richtigen Verhältnis mischen und gleichmäßig umrühren, das gemischte Material in 30 Minuten aufbrauchen.

Verschließen Sie die Verpackung nach Gebrauch gut, um Feuchtigkeitsaufnahme zu vermeiden.

Halten Sie die Applikationsstelle sauber und trocken, Kontakt mit Wasser, Alkoholen, Säuren, Laugen usw. verboten

Aushärtungszeit des Produkts

Substrattemperatur Trockenzeit der Oberfläche Fußgängerverkehr Solide Trockenzeit
+10℃ 2h 12h 7d
+20℃ 1h 6h 5d
+30℃ 0,5 Std 4h 3d

Hinweis: Die Aushärtungszeit ist je nach Umgebungsbedingungen unterschiedlich, insbesondere wenn sich Temperatur und relative Luftfeuchtigkeit ändern.

Haltbarkeit

Lagertemperatur der Umgebung: 5-35℃

* Haltbarkeit ab Herstellungsdatum und in versiegeltem Zustand

Teil A: 10 Monate Teil B: 10 Monate

* Halten Sie die Verpackungstrommel gut verschlossen.

* An einem kühlen und belüfteten Ort lagern, Sonneneinstrahlung vermeiden.

Verpackung: Teil A: 7,5 kg/Fass, Teil B: 15 kg/Fass.

Informationen zur Produktgesundheit und -sicherheit

Für Informationen und Ratschläge zur sicheren Handhabung, Lagerung und Entsorgung chemischer Produkte sollten sich Benutzer auf das neueste Materialsicherheitsdatenblatt beziehen, das physikalische, ökologische, toxikologische und andere sicherheitsrelevante Daten enthält.

Integritätserklärung

SWD-Garantie Alle in diesem Datenblatt angegebenen technischen Daten basieren auf Labortests.Die tatsächlichen Testmethoden können aufgrund unterschiedlicher Umstände variieren.Bitte testen und überprüfen Sie daher die Anwendbarkeit.SWD übernimmt keine andere Verantwortung als die Produktqualität und behält sich das Recht vor, Änderungen an den aufgeführten Daten ohne vorherige Ankündigung vorzunehmen.


  • Vorherige:
  • Nächste:

  • Schreiben Sie hier Ihre Nachricht und senden Sie sie an uns